Internationales Klangfest

Wir sind ein Volk

Internationales Klangfest
Internationales Klangfest
Quelle: Veranstalter

Freie Waldorfschule, Heidenheim

Infos zum Event:

INTERNATIONALES KLANGFEST Wir sind ein Volk VoBA Mitglieder erhalten mit der goldenen girocard 2 Euro Rabatt. Kommen Sie am Samstag, den 24. November 2018 um 19:00 Uhr in den wunderbaren Festsaal der Freien Waldorfschule Heidenheim. Erleben Sie Chöre, Weltmusik, Theater und Tanz Heidenheim erwartet ein Treffen ganz besonderer Art: 142 Künstler aller Kontinente und Generationen, Profis und Amateure aus ganz Baden-Württemberg gestalten in Kooperation mit der freien Waldorfschule Musiktheater über die Kunst des demokratischen Zusammenlebens. Die Südwestpresse Ulm schrieb über die Premiere am 21. Oktober 2018 im Congress-Centrum-Ulm: „...bewegend, berührend, mitreißend, 142 Künstler aus 24 Nationen feiern mit dem Musiktheater "Wir ALLE sind EIN Volk!" im Congress-Centrum-Ulm die interkulturelle Verständigung... Jubel, Bravo-Rufe, Standing Ovations - selten haben Interkultur und Demokratie eine schönere Stimme bekommen als am Sonntag.“ Die Augsburger Allgemeine Zeitung schrieb über die Premiere: „...Sänger und Sängerinnen aus verschiedenen Nationen agierten als ein großes Ensemble. Unterstützt wurden sie von Musiker/innen verschiedener Kulturkreise und diversen ausgezeichneten Solisten, die dem Abend noch das Sahnehäubchen aufsetzten. Mit anhaltendem Applaus und Standing Ovations wurden die Sänger/innen und Musiker/innen in den Abend entlassen.“ Quelle: Text/Bild vom Veranstalter Bastian Jäger, DEUTSCHLAND, Tuba und Posaune Yueliang Li, CHINA, Erhu Mohammed Alouf, SYRIEN, Sänger Margarete Lamprecht, DEUTSCHLAND, Schauspiel Dalma Lima, BRASILIEN, Percussion Christian Mejia, ECUADOR, Arrangement Leolo Vukic DEUTSCHLAND, Sänger Ermina Suleimanovic, BOSNIEN, Sängerin Alexandros Nikola, GRIECHENLAND, BouzoukiGunter Nickles Debora Vilchez, PERU, Percussion Gérman Realini, ARGENTINIEN, Kontrabass Steffen Dix, DEUTSCHLAND, Reeds Athanassia Theliou, GRIECHENLAND, Cello Can Demirel, TÜRKEI, Saz Mona Schmid, DEUTSCHLAND, Sängerin Rebekka Antoniadu, GRIECHENLAND, Tanz Oleg Nehls, RUSSLAND, Bajan Adrian Werum, DEUTSCHLAND, Arrangement Tanja Conrad, SCHWEIZ, Violine Yasan Nakdali, SYRIEN, Schauspiel Chris Werneke, DEUTSCHLAND, Text Ratislava Huba, SLOWAKEI, Cello Carsten Netz, DEUTSCHLAND, Reeds und VIELE mehr… Es singen Sänger*Innen der Chöre: Projektchor der Waldorfschule Heidenheim Projektchor der Waldorfschule am Illerblick, Ulm Internationaler Kinderchor, Ulm / Neu-Ulm Jugend- und Hochschulchor, Ulm/Neu-Ulm Bosnisch-muslimischer Jugendchor, Ulm Kammerchor D´accord Ulm e.V. Kinderchor der Meinloh-Grundschule, Ulm es tanzen: die Mainades Ulm Eine Veranstaltung des Vereins zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V. www.ulminterkulturell.de Ermäßigt: Kinder bis 14 Jahre und Studenten
Diese Veranstaltung ist zur Zeit nicht für den Verkauf freigegeben.
Brauchen Sie Hilfe?
07321 / 347-334 / -322